Villagers and Heroes of A Mystical Land Wiki
Villagers and Heroes of A Mystical Land Wiki
Willkommen im
WikiLogoGroß.png


"Villagers & Heroes " ist ein free-to-play MMO, welches du über den Standalone Client (SAC), bei Steam oder über Android/iOS auf deinem Smartphone und Tablet spielen kannst.

Spiele zusammen mit tausenden anderen Spielern, baue dein eigenes Haus, bepflanze deinen Garten und züchte Tiere. Entdecke eine magische 3D-Welt voller Abenteuer, hunderten von Quests und unzähligen Dingen, die du sammeln und craften kannst.



News
Icon briefOffen.png

Neue Raid Saison - Der feurige Veldt

Raid Saison 3 hat gestartet.

Schaut, was der neue Patch 4.61 noch alles dabei hat.

Zeige mehr >


Navigation
Klasse Jäger.png

Nav iconCharaktererstellung.png Nav iconSpielwelt.png Nav iconKampf.png
Nav iconHaus&Land.png Nav iconSpieler-Dörfer.png Nav iconSoziales.png
Nav iconHandwerk.png Nav iconGegenstände.png Nav iconSammeln.png
Nav iconMobileVersion.png

Nav iconCharaktererstellung.png

Nav iconSpielwelt.png

Nav iconKampf.png

Erste SchritteKlassen

KriegerJägerZaubererPriesterSchamane

Leveln

ÄltestenlevelWiedergeburtVerbesserungen

Währungen

MünzenKronenMedaillonsZ.D.S. MünzenRote DublonenMarken der königlichen GesellschaftLampkin TotemsTreant Empfehlungen

Nav iconHaus&Land.png

Haus

GrundlagenBaustile

Tierzucht

GrundlagenTiereFutterWerkzeuge

Gartenarbeit

Einfache SamenExotische SamenMagische SamenBlumensamenKräutersamen

Nav iconHandwerk.png

Schmieden

WerkzeugeRezepte

Kochen

WerkzeugeRezepte

Holzbearbeitung

WerkzeugeRezepte

Schneidern

WerkzeugeRezepte

Rüstungen

TorsorüstungHandschuheKopfbedeckungenStiefelGürtel

Waffen

ZweihandschwerterEinhandschwerterStreitkolbenZauberstäbeBögenSchildeKriegshornÄxte

Schmuck

KettenRinge

Gnomifizieren

GrundlagenOutfit Pakete

Die Sieben Reiche

ArdentGrünhafenSturmfesteSenkzahnGlitzermeerHalcyonDornengipfel

Gebiete

StädteWildnisseHöhlenVerlieseEvents

Reisen

TeleporterTeleportfelder

Stadteinrichtungen

AuktionshausGnomische WerkstattTresorBrunnenSchmiedeKücheHolzwerkstattSchneiderei

NPC's

HändlerQuestgeberKontraktgeberStadtführerFremdenführerSonstige NPC's

Quests

HauptquestsNebenquestsTagesquestsKontrakteEventquests

Nav iconSpieler-Dörfer.png

Freie DörferGildendörfer

PolitikDorfprojekteVorteile

Nav iconGegenstände.png

Lagerungsplätze

TresorInventarGemeinsame TruheHausinventar

Handeln

AuktionshausHandelschatSpielerZuSpieler Handel

Itemshop

Itemshop-BeutelAngeboteKronen kaufen

Reparieren

GrundlagenTalente & ZauberTod

Monster Spezien

GeisterSpinnenweitere Spezien

Bosse

Kopfgeld-BosseEhrwürdige BosseÄltesten-Bosse

Zingara

Nav iconSoziales.png

Kommunikation

ChatNachrichtenDiskussionen

FreundeGruppenGilden

Nav iconSammeln.png

Pflanzenkunde

Werkzeuge • Sammelstellen für Holz, Obst und Pilze

Angeln

WerkzeugeAngelplätzeFische

Bergbau

WerkzeugeSammelplätzeErze

Insektenkunde

WerkzeugeSammelplätzeInsekten

Vorräte

NektarWürmerÖleWetzsteine

Nav iconMobileVersion.png


Patch 4.61 Di, 29.06.2021 - Feuriges Veldt

Patch 4.59.2 Mo, 03.05.2021- Dämmerungstal

Patch 4.58.2 Mo, 12.04.2021- Mana Verbesserungen

Patch 4.57.2 Di 16.03.2021 - Raid Anpassungen

Verbesserungen

  • Man kann mit goldener Geschwindigkeit nun Emotes ausführen (tanzen, verbeugen, jubeln etc.). Für den Kampf wird allerdings immer noch abgesessen.
  • Größere Zahlen (über 1000) werden mindestens mit drei Stellen angezeigt, z.B.:
    • 1234 -> 1.23k
    • 12344 -> 12.3k
    • 123444 -> 123k
  • Es wurden verschiedene Änderungen an den folgenden Raids vorgenommen:
  • Das Krähennest der Chanteuse
    • Die Reichweite von Lilith wurde erheblich verringert. Sie sollte nun näher am Nahkämpfer stehen.
    • Liliths verzauberte Musik-Runen verursachen nur ab Silberstufe Schaden.
    • Lilith wird nur Schergen ab Silber beschwören.
    • Bosse im Krähennest der Chanteuse sollten nicht mehr den Zusatz "Kaltes Herz" haben.
    • Abelard hat nicht mehr den Zusatz "Blitzschild".
  • Bandicott Wald
    • Die bösartigen Spinnen wurden aus dem Überlebensziel entfernt.
  • Bellamere Palast
    • Die Fahigkeit "Attacke! (Charge)" wurde von allen Mobs im Bellamere Palast entfernt.
    • Der Rote Prinz reflektiert jetzt 10% Schaden (war 20%).
  • Das überflutete Kloster
    • Maggwood ist jetzt ein Ältesten Boss.
    • Die Größe der seltsamen Pilze wurde verdoppelt.
    • Durch das Töten eines seltsamen Pilzes werden 50% des Manas wiederhergestellt.
  • Mulgrew Sumpf
    • AoE-Fähigkeiten wurden von Kröten entfernt
    • Die Abklingzeiten von Sumpfbruten wurden erhöht.
    • Einige andere Änderungen, um hoffentlich FPS-Probleme in der Zone zu beheben.

Bug Fixes

  • Behoben: Manchmal zeigte der Rote Prinz (und andere Feinde) einen falschen Buff.
  • Behoben: Exploit, der es Spielern im Bandicott Wald erlaubt hat, aus dem Foyer zu gelangen, ohne den Raid zu starten. Wenn ein Spieler nun das Foyer verlässt, startet der Raid sofort.
  • AOEs werden nun keine Ladung mehr beim Effekt "Expose Weakness" erzeugen.
  • Behoben: Einen Bug mit den Dropraten für epische Ausrüstung.
  • Mana und Gesundheits Regenerations oder Verstärkungs Runen zeigen nun nur noch die Verbesserung für Regeneration im Kampf.
  • Behoben: Big Toad im Mulgrew Sumpf hat eine Servernachricht erzeugt, wenn er getötet wurde.
  • Behoben: Spieler konnten den Raid im Mulgrew Sumpf bei den Koordinaten -314.5 304.8 510.3 zu leicht starten.

Nur PC

  • Behoben: Es wurde kein Porträt angezeigt, wenn ein Freund online war und mehr als einen Charakter besaß.
  • Behoben: Freundesliste wurde nicht immer in der Größe richtig geändert.
  • Behoben: Ein Problem, welches dazu führte, dass ein zuvor ausgewählter Freund hervorgehoben blieb, obwohl ein anderer Freund ausgewählt wurde.
  • Behoben: Ein Problem, durch welches ein markierter Freund hervorgehoben blieb, obwohl der Cursor das Menü verlassen hatte. Außerdem wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass ein ausgewählter Freund nach dem Schließen und erneuten Öffnen des Freundesfensters hervorgehoben blieb.
  • Behoben: Ein Problem behoben, das dazu führte, dass die linke Seite des Bildschirms (Gruppenbereich) nicht anklickbar war, wenn man sich in einer Gruppe mit nur wenigen Mitgliedern befand.

Nur Mobil

  • Behoben: Z.D.S. Vorräte wurden in bestimmten Auflösungen in zu kleiner Schrift angezeigt.


Patch 4.56.1 Di 09.03.2021

Verbesserungen

  • Ein Problem behoben, dass dafür gesorgt hat, dass nur eine bestimmte Anzahl an Spielern auf die Gruppenmitgliederliste gepasst hat. Es werden nun je nach Bildschirmauflösung mehr oder weniger Charakter angezeigt.

Bug Fixes

  • Behoben: Das Menü bei den Holzbearbeitungsstationen auf dem Zuckersüßen Gipfel ist nach einigen Sekunden verschwunden.
  • Behoben: Offene Raids wurden nicht korrekt skaliert.
  • Behoben: Lore-Bildschirm erscheint nur noch, wenn das Raid GUI geöffnet wird und nicht bei jedem Zonen.
  • HP der Bosse auf dem Zuckersüßen Gipfel reduziert.
  • Behoben: Die Reimende Rowena hat keinen Ersatzbrief ausgegeben, wenn der erste Liebesbrief verloren gegangen ist.
  • Behoben: Jäger konnten kontinuierlich "Mörder" bei den diabolischen Köpfen im Überschwemmten Kloster auslösen.
  • Behoben: Es waren zwei Klicks auf den Freundesnamen nötig, um eine Mail zu verschicken.

Nur PC

  • Behoben: Das Scharlachrote Flair Cameo wurde nicht korrekt im Freundesfenster angezeigt.

Nur Mobil

  • Verzauberungen benutzen nun eine scrollbare Liste, damit der Tooltip nicht mehr größer als das Spielfenster ist, wenn man sehr viele Verzauberungen besitzt.
  • Behoben: Sammelvorräte waren auf manchen Mobilgeräten abgeschnitten.
  • Die Schachtel mit Süßigkeiten im Quadranten E7 weiter vom Baum entfernt, damit sie nun hoffentlich leichter für Mobilspieler auszuwählen ist.

Patch 4.54 Mo, 22.02.2021 - Der Zuckersüße Gipfel

Patch 4.53.3 Do 28.01.2021

Der Hauptzweck dieses kleinen Updates war die Entfernung der Weihnachts-Eventzone aus dem Spiel. Grinchta gönnt sich jetzt eine wohlverdiente Pause, bis er dann zur nächsten Weihnachtssaison mit neuen Tricks und neuer Kraft zurückkehren wird.

Einziger weiterer Bugfix in diesem Update ist:

  • Bei Wiedergeburt müssen Relikte nun, genauso wie alle andere Ausrüstungsteile, abgelegt werden. (Hochstufige Relikte können nun nicht mehr mit zu niedriger Stufe angelegt werden.)

Wer jetzt etwas enttäuscht ist, dass dieses Update keine weiteren Änderungen oder neue Inhalte enthält, dem sei gesagt, dass wir schon in einigen wenigen Wochen, ca. Mitte Februar, ein neues Update geplant haben, was nicht nur den Zuckersüßen Hügel enthält, sondern auch weitere Raidverbesserungen, sowie Änderungen am Statsystem, sowie eine ganze Menge an Bugfixes!

Patch 4.52.1 Do 31.12.2020

Patch 4.52.1

Verbesserungen

  • Die Anzahl der Grinchta Lichter verringert.
  • Modifizierte Stats für Gegenstände folgen nun neuen Regeln:
    • Wenn ein Gegenstand seelengebunden ist, dann zeigt er nun immer die Werte auf der Basis der Stufe des Spielers an, es sei denn der Spieler hat eine niedrigere Stufe als der Gegenstand.
    • Wenn ein Gegenstand NICHT seelengebunden ist, dann zeigt er immer die Werte auf der Basis der Stufe des Gegenstands. Der Gegenstand zeigt dann aber eine Warnung an, dass der Gegenstand niedrigere Werte haben kann, wenn er angelegt wird.
  • Außerdem werden modifizierte Stats genauer. Bisher wurden die Werte nicht dem Gesamtwert auf der Stats-Seite hinzugefügt, während sie dies von nun an tun.


Bug Fixes

  • Weihnachtsfeen halten von nun an 10 Minuten, anstelle von nur 3.
  • Wolf aus dem Roten Kloster entfernt.
  • Hoffentlich ein Problem behoben, dass zur Folge hatte, dass Ravelle und der Rote Prinz manchmal verschwanden und man deswegen den Raid nicht erfolgreich hat abschliessen können. Von nun an sollten die zu ihrem Spawnpunkt zurückkehren und nicht mehr sterben.
  • Ein Problem behoben, was zur Folge hatte, dass Adriel nicht mehr mit Spielern geredet hat, die ihre Starterwaffe weggeworfen haben.
  • Reisen in die Eventzone ist von nun an erst möglich, wenn man Sommersenke oder Ardent Stadt entdeckt hat.
  • Gegenstände, die man bei Raidhändlern kauft, sind von nun an seelengebunden.
  • Missverständlichen Text bei Eventgegenständen gelöscht, der gesagt hat, dass Raidgegenstände zwischen dem 31. Dezember und 7. Januar gelöscht werden.
  • Kopfgeldbelohnungen in der Eventzone werden nun erst nach 2 Stunden zurückgesetzt und nicht sofort. Dies soll sog. Channelhopping verhindern, um mehr Belohnungen zu bekommen.
  • Ravelle und Egan senden nun keine Systemnachricht mehr aus, wenn sie getötet werden.
  • Spawnorte von Bösen Schneemännern und Grinchta Aufsehern getauscht, sodass sie nun wieder an den gewohnten Orten erscheinen.
  • Effekt-Tooltips für die drei Relikt Beschwörer korrigiert. Zusätzlich wurde geändert, dass nur ein Relikt zur gleichen Zeit beschworen werden kann.
  • Orte der Quest "Die Blumen von Dartrey" waren nicht immer korrekt.
  • Fehler bei Wänden im Bellamere Palast behoben, damit Feinde hoffentlich nicht mehr durch Wände laufen können.

Nur PC Version

  • Behoben: Auto-Complete für Charaktere auf dem eigenen Account hat bei Ingame Mail nicht funktioniert.

Nur Mobilversion

  • Hoffentlich ein Problem behoben, dass dafür gesorgt hat, dass Relikt Tooltips in der Mobilversion nicht richtig funktioniert haben.
  • Tooltips auf der Stats-Seite konnten in der Mobilversion nicht gescrollt werden.

Patch 4.50.1 Fr, 18.12.2020 - Weihnachtspatch

Patch 4.50 Di, 15.12.2020 - Raid Saison 2

Patch 4.49 Mo, 12.10.2020 - Das Verwunschene Moor

Patch 4.47 Mi, 09.09.2020 - Tagundnachtgleiche

Patch 4.45.3 Mi 22.07.2020

Patch 4.45.3

In diesem Update wird die Eventzone hoffentlich wieder mehr Spaß für Euch alle bringen. Es gab Dinge im Dämmerungstal, so wie in Eventzonen generell, die wir angehen mussten, wobei es aber für viele von Euch ausgesehen hat, dass wir Änderungen ohne Grund vorgenommen haben. Deswegen wollen wir Euch den Hintergrund der letzten Änderungen nun noch etwas näher erklären:

  • Einer unser Haupt-Gamedesigner, derjenige der sich von uns am intensivsten mit Eventzonen beschäftigt hat, hat uns vor kurzem verlassen und deswegen mussten wir uns erst einen Überblick über das Balancing der Eventzonen verschaffen. Es ist wichtig, dass wir die zugrundeliegenden System der Eventzonen genau verstehen und ein Gefühl dafür bekommen, welche Änderungen für Euch ok sind und welche nicht. Unglücklicherweise kann es dabei natürlich zu Fehlern unsererseits kommen.
  • Wir haben am Balancing der Eventzonen schon lange nicht mehr herumgeschraubt.
  • Wir haben neue Features entworfen, von denen wir glauben, dass sie das Spiel interessanter und abwechslungsreicher machen. Manche von ihnen waren vielleicht zu stark für eine Eventzone, nichtsdestotrotz mussten wir sie live im Spiel testen, um herauszufinden, welche von ihnen zu mächtig sind. Der Grund, warum wir Dinge wie die neuen Bossfertigkeiten mögen ist nicht, weil sie das Spiel schwerer machen, sondern weil sie mehr Abwechslung ins Spiel bringen. Denn sie sind zufällig, bei jedem Mal wenn ein Boss neu spawnt.
  • Wir haben auf den meisten Servern mehr Spieler als je zuvor. Das führt zu zwei neuen Problemen für uns: Es gibt a) manchmal mehrere Instanzen der Eventzone und b) neue Spieler sind in die Spieletetikette von V&H nicht immer eingeweiht und Dinge wie ein paar Minuten warten, bevor der Eventboss angegriffen wird, sind ihnen nicht bewusst. Deswegen gibt es nun eine Systemmeldung 5 Minuten bevor Prisma spawnt, damit jeder genug Zeit hat, rechtzeitig vor Ort zu sein. Wir hoffen, dass unsere neuesten Änderungen nun wieder Ruhe und Frieden in die Eventzonen einziehen lässt und Ihr nun wieder den Spaß haben könnt, für den unsere Eventzonen eigentlich stehen. Außerdem haben wir nun wieder einiges dazugelernt, was sich hoffentlich in den nächsten Eventzonen bemerkbar machen wird.

Änderungen in diesem Update:

  • Tödlicher Schlag kann nun maximal 10 Ladungen haben - aufgrund eines Bugs war dies vorher nicht der Fall, weswegen Prisma deutlich zu viel Schaden gemacht hat. Dies ist nun behoben!
  • Wir haben den Schaden, den "Malloks Geschenk" bei vielen anwesenden Spielern gemacht hat, DEUTLICH gesenkt. Damit steigt Eure Überlebendchance bei AOEs nun deutlich.
  • Wir haben die HP von Prisma deutlich erhöht, wenn viele Spieler anwesend sind. Dies sollte das Problem beheben, dass Prisma zu schnell stirbt, wenn 30, 40 oder 50 Spieler am Kampf beteiligt sind und nicht alle Spieler haben eingreifen können. Prisma wird dadurch nicht schwerer, es sollte nur etwas länger dauern, bis sie stirbt, wenn sehr viele Spieler am Kampf teilnehmen, damit jeder die Chance hat, in den Kampf einzugreifen.
  • Die Prisma spawnt in Kürze Nachricht wird nun sowohl im Chat, als auch im Spielbildschirm angezeigt werden. Dies ist besonders hilfreich für Mobilspieler, die den Chat nicht immer geöffnet haben.

Patch 4.45.1 Di 21.07.2020

Patch 4.45.1


In diesem kleinen Update werden einige Bugs behoben, sowie es wurden ein paar Änderungen am Dämmerungstal vorgenommen. Wir hoffen, dass alle Spieler aufgrund dieser Änderungen ein besseres Spielerlebnis in der Eventzone haben werden.

Wir haben z.B. einige Elemente entfernt, die bei vielen Spielern für zu häufige Tode gesorgt haben. Außerdem haben wir nun die Anzahl der Vesesia Tränen erhöht und den Bossen zufällige Fähigkeiten gegeben, damit die Bosskämpfe etwas abwechslungsreicher werden. Zusätzlich gibt es nun eine Systemnachricht fünf Minuten bevor Prisma spawnt. Das sollte hoffentlich einige der Konflikte verhindern, die auf einigen Servern in der Eventzone aufgetreten sind.

  • Wir haben bei Vesesia und Prisma die Fähigkeit "Bitter Chill" durch "Freezing Blast" ersetzt, da "Bitter Chill" veglichen zu allen anderen Fae Fähigkeiten VIEL zu stark war. "Freezing Blast" macht nur 1/4 des Schadens von "Bitter Chill", verlangsamt dazu aber leicht.
  • Chaminder Blast, der Feuerzauber, den die Fae benutzen, macht nun etwas mehr Schaden. Er ist nur ein wenig stärker als vorher und hoffentlich nicht zu OP.
  • Wir haben den Bossen einige zufällige Fähigkeiten gegeben. Damit sollten die Bosskämpfe etwas abwechslungsreicher werden. Wir haben dies auf Fähigkeiten nach dem Feedback unserer Tester auf dem Testserver beschränkt, die nicht zu stark sind.
  • Es gibt nun eine Systemmeldung 5 Minuten bevor Prisma spawnt.
  • Prisma gibt nun 5 Vesesia Tränen, anstelle von 3 wie bisher.
  • Das komplette absolvieren der Leiter gibt nun 6 Tränen mehr als vorher.
  • Es gibt nun einen Stein zum Verlassen von Umbras Höhle.
  • Behoben: Einige Monster spawnten in Gebieten, die man nicht erreichen konnte.
  • Einige Löcher in der Mittsommer Leiter geflickt.

Bug Fixes:

  • Behoben: Raids wurden für einige Charaktere nicht freigeschaltet.
  • Behoben: Der Rote Prinz war manchmal unverwundbar.
  • Behoben: Einige Monster im Bellamere Palast konnten durch den Boden fallen. Wir haben außerdem zwei weitere Entertainer hinzugefügt.
  • Behoben: Loch im Boden bei den Koordinaten -18.1 -155.3 115.2 in Königinnensee.
  • Behoben: Das Hausstil-Menü hatte in der Mobilversion verkehrte Icons.

Patch 4.44 Mo, 13.07.2020 - Das Tal und der Prinz

Patch 4.43.1 Mo 01.06.2020

Verbesserungen

  • Damit Spieler nicht mehr so leicht zu viele Gegenstände bei Händlern kaufen, ist die voreingestellte Kaufanzahl bei Händlern jetzt 1. Später werden wir uns noch weitere Verbesserungen überlegen, damit das Kaufen bei bestimmten Händlern bei Euch einfacher wird, z.B. bei Samenhändlern, ohne das Ihr versehentlich zu viel kaufen könnt.
  • Kleinere Textanpassungen bei Relikten.
  • Kamera verbessert, damit sie bei sehr niedrigen und hohen FPS leichter und flüssiger zoomt.
  • Lebenswille heilt den Krieger nun komplett.
  • Zeiten bei den heroischen Jagd-Herausforderungen angepasst, da diese zu einfach abzuschließen waren:
    • Gold Level Run -- Zeit reduziert auf 7:30 Minuten.
    • Silber Level Run -- Zeit reduziert auf 15:00 Minuten.
    • Bronze Level Run -- Zeit reduziert auf 20:00 Minuten.
  • Den Dunkle Passage Effekt von den Stufe 95 Ältesten entfernt und durch den originalen Timer ersetzt.
  • Liliths Eisrunen-Schaden um 20% gesenkt.
  • Schamanen-Ultimates erhöhen nun die Hass-Generierung.
  • Hass-Boost des Bllitzkrieger-Ultimates "Titanic Slam" von 40% auf 30% gesenkt
  • Wut-Krieger
    • Das Ultimate "Kriegspfad" heilt den Krieger nun für 20% seiner Gesundheit.
    • Das Ultimate "Faszinierendes Leben" steigert die Heilung von Phönixschlag nun etwas mehr als vorher.

Bug Fixes

  • Behoben: Raid Boss Fähigkeit "Bully" hat den Schaden, den Bosse gegen 3 und 6 Mann Gruppen gemacht haben, viel zu stark gesteigert.
  • Behoben: Langsames Gärtnern. Ihr gärtnert jetzt so schnell, wie nie zuvor!
  • Behoben: Raid Timer wurde manchmal von einem weißen Feld verdeckt.
  • Nachrichten entfernt, wenn Zikiti oder Lilith besiegt wurden.
  • Behoben: Zahlen auf den Raid-Ranglisten für Level und Läufe haben manchmal nicht gestimmt (sie waren zu hoch).
  • Behoben: Feinde, die nicht betäubt werden sollten, konnten manchmal durch "Volcanic Stun" doch betäubt werden.
  • Die Tür im Foyer erscheint erneut, wenn ein Raid im Krähennest der Chanteuse fehlschlägt.
  • Behoben: Manchmal konnte man Raidbelohnungen für die falsche Klasse bekommen.
  • Behoben: Namensplaketten in den Optionen ausschalten hat sich nach dem Zonen zurückgesetzt.
  • Rechtsklick auf den Namen in der Gruppenliste oder auf den Gruppen-Button erlaubt es Dir nun, die Gruppe zu verlassen.
  • Neuer Chatbefehl: /leave um Deine momentane Gruppe zu verlassen.
  • Behoben: Die Raidgröße unter dem Raidtimer zeigte die falsche Zahl, wenn ein Spieler die Gruppe verlässt, nachdem der Raid begonnen wurde.
  • Behoben: Die Benutzung von /say oder Emotes wurde anderen Spielern in anderen Raidinstanzen angezeigt.
  • Behoben: Manche Zonennamen wurden mit ihrem internen Namen angezeigt, wenn ein Gruppenmitglied in eine andere Zone geht. (Z.B. blight_death_large).
  • Behoben: Links zu Forum, Webseite, Supportformular haben im deutschen Client nicht auf die korrekten Seiten verwiesen.
  • Behoben: Exploit mit Spinnen in Bandicott Wald.
  • Hebel in Raids haben nun den Namen "Starthebel" anstelle von "No Name".
  • Manchmal wurde der Ladebildschirm beim Raid betreten nicht ausgeblendet oder man wurde aus dem Spiel zurück zur Charakterauswahl geworfen.
  • Namensschilder sind nun höher über dem Kopf, wenn man reitet, damit sie weder das Reittier, noch den eigenen Kopf verdecken.
  • Behoben: Durch "Titanenzorn" getötete Ziele zählten nicht als Questziele.
  • Das Dungeon-Fenster aus der Weltkarte entfernt.
  • Im Dialog von Roany, Domo, Tobin und Telida verdeutlicht, dass sie ihre Quest abbrechen.
  • Behoben: Ruhm hat nicht mehr funktioniert, wenn das Liliths Atem Relikt eine hohe Stufe erreichte.
  • Die Verzauberte Musikrune ist jetzt immer sichtbar, auch wenn "Alle Effekte anzeigen" in den Optionen ausgeschaltet ist.
  • Behoben: Der Gildenname war auf Namensschildern manchmal abgeschnitten.
  • Behoben: Es werden keine Sounds mehr von anderen Raids im eigenen Raid abgespielt.
  • Behoben: Das Anzünden der Flammen im Bandicott Wald war manchmal schwierig.
  • Behoben: Schmetterlinge im Eldenwald waren nicht animiert.

Nur PC

  • Behoben: Bugreport Fenster war unter dem Dungeon-Hauptfenster verborgen.
  • Behoben: Newsfeed zeigte keine Nachrichten.
  • Die "Gegenstände verkaufen" Nachrichtenbox zeigt nun den Verkaufspreis in der korrekten Währung an, wenn man etwas für eine andere Währung als Gold verkauft.
  • Behoben: Manchmal verschwand das Spielfenster komplett, wenn man seine Größe auf weniger als Vollbild-Größe verkleinert hat.

Nur Mobil

  • Namensschilder können nun genau wie am PC konfiguriert werden.
  • Behoben: Im Reliquienschrein wurden Dungeonfähigkeit und Dukaten an zwei Orten angezeigt, anstelle nur an einem.

Patch 4.42 Mi, 20.05.2020 - Der Schatten der Finsternis

Patch 4.40.4 Mo 16.03.2020

Allgemein


Verbesserungen

  • Der Hass-Output für einige der Ultimates des Blitzkriegers wurden erhöht:
    • Die Liste der Blitzkrieger Ultimates, die Hass erhöhen:
      • Donnerschlag : 20% Boost bei Talenten, die Hass generieren. Dieser Boost ist aktiv, sobald der Krieger dieses Talent besitzt.
      • Anspornender Stoß: 40% Boost bei Talenten, die Hass generieren. Dieser Boost ist selbst dann aktiv, wenn der Effekt nicht ausgelöst wurde.
      • Es lebt!: 60% Boost der Hassgeneration. Dieser Bosst ist auch aktiv, wenn der Effekt nicht ausgelöst wurde.
    • Hinweis: Hassgenerierende Talente sind: Blitzschlag, Donnerschlag und Prügeln. Dadurch, dass die zusätzlichen Boni auf den Blitz-Ultimates liegen, muss man Blitzkrieger sein, um diese Boni zu bekommen. Unser Ziel dabei war, die Hassgeneration von Blitzkriegern zu verbessern.
  • Tooltips überlappen nicht mehr.
  • Wenn ein Gegenstand nicht benutzt oder ausgerüstet werden kann, wird nun ein erklärender Text angezeigt, warum dies nicht geht.
  • Einige kleinere Verbesserungen von Schriftart und -farbe bei den Tooltips.
  • Die Lesbarkeit des Projekt-Spenden-Tooltips wurde verbessert.

Bug Fixes

  • Behoben: Alfred blieb auch nach dem Ausloggen in der Welt.
  • Behoben: Der Projektbrett-Tooltip zeigte "Rank %d Contributors", anstelle des korrekten Rangs.
  • Behoben: Die Quest "Brüderliche Liebe" zeigte den nächsten Questort fälschlicherweise als die Waffenkammer an.
  • Behoben: Es wurde beim Drag&Drop beim Gnomifizieren nicht immer die passende Warnmeldung angezeigt.
  • Behoben: Ein Exploit, durch den es möglich war, dass Kopfgelder mehrfach Beute gaben, wenn man sie gleichzeitig tötete, auch wenn die an diesem Tag schon getötet wurden.
  • Behoben: Einige Anzeige-Fehler bei den Zenturio-Outfits.
  • Behoben: Es konnten während des Sammelns keine Gegenstände benutzt werden.
  • Behoben: Bei Warnmeldungen über das potentielle Überschreiben von Buffs wurde nur der erste Buchstabe des betroffenen Effekts angezeigt.
  • Behoben: Fehler im Text über die Spawnzeiten der Bosse im Zuckersüßen Gipfel.
  • Behoben: Teilweise unter der Erde liegender Sammelknoten in Quietus.
  • Behoben: Reisefelder verschwanden manchmal von der Zonenkarte.
  • 25x, 10x und 5x Sammeltränke werden nicht mehr länger unterstützt. Spieler, die noch solche Tränke von früher besitzen, bekommen stattdessen Cornucopia als Ersatz.
  • Wenn man während einem Bugreport mehrere Screenshots macht, wird der Screenshot jetzt korrekt aktualisiert.
  • Behoben: Probleme mit Überlappungen und abgeschnittenen Wörtern im Tooltip des monatlichen Kalenders.

Nur PC

  • Mit dem Löschen-Cursor auf einen Gegenstand doppelklicken wird diesen ohne Warnhinweis löschen. Dies sollte das Löschen von mehreren Gegenständen hintereinander erleichtern.
  • Behoben: Einen Trank mit Drag&Drop auf einen Stapel abzulegen hat nicht immer funktioniert.
  • Ein paar kleinere Änderungen im Händlerfenster, um dieses besser benutzbar zu machen.
  • Behoben: Im Gatter wurden nur Knochen, anstelle von Euren Tieren angezeigt.
  • Man kann die Liste der Reittiere nun mit dem Mausrad durchscrollen.
  • Der Text im Tooltip von Zielen wurde verkleinert, damit er besser lesbar ist.

Nur Mobil

  • Änderungen im Händlerfenster, damit dieses besser zu bedienen ist.
  • Behoben: Wenn man ein Goldenes Schaf verkauft hat, wurde der Verkaufspreis nicht korrekt angezeigt.
  • Der Text des Ardent-Gesellschafts-Kistenhändlers wurde nicht auf allen Geräten komplett angezeigt.
  • Man kann auf Kampfstatistik-Tabellen nun tippen, um diese zu schließen.

Patch 4.39 Mo, 10.02.2020 - Der Zuckersüße Gipfel

Patch 4.38 Mo 13.01.2020

Zusätzlich zur Entfernung des Weihnachts-Contents gibt es in diesem Update eine größere Zahl an Verbesserungen und Bugfixes!


Neue Features & Verbesserungen

  • Gegenstandsnamen: Wir haben das Namensschema geändert, damit Namen von nun an kürzer sind und einem durchgehenden Muster folgen. Epische Ausrüstungsteile haben nun klangvolle, semi-einzigartige Namen, die zur jeweiligen Klasse und Spezialisierung passen.
    • Hergestellte Ausrüstung: Die Namen werden von 4 auf 3 Wörter verkürzt und folgen jetzt einem verständlicheren und einheitlicherem Muster.
    • Beute-Ausrüstung
      • Seltene Ausrüstung: Wir haben ein Wort aus dem Ausrüstungsnamen entfernt. Anstelle von z.B. "Langschwert des listigen Fuchses" heißt es jetzt nur noch "Langschwert des Fuchses" und das letzte Wort des Gegenstandsnamens korrespondiert nun mit dem besten Zusatz, den man auf dem Gegenstand finden kann.
      • Epische Ausrüstung: Besitzt nun einen klangvollen, semi-einzigartigen Namen, der direkt mit der Klassenspezialisierung und dem besten Zusatz des Gegenstands korrespondiert.
  • Monster attackieren Spieler nun bis 8 Stufen unterhalb der Stufe des Spielers (anstelle von 5 Stufen).
  • Es ist jetzt auch möglich, zwei Gegenstände miteinander zu gnomifizieren, auch wenn der Endgegenstand genauso wird, wie einer der Ausgangsgegenstände.
  • Das Auktionshaus hat nun eine Werkzeuge-Kategorie.
  • Ausrüstungsgegenstände, die von einem Spieler hergestellt werden, zeigen nun den Namen des Herstellers im Tooltip.

Bug Fixes

  • Behoben: Gildenbefehle wie /gform oder /grename haben nicht funktioniert.
  • Behoben: Spieler konnten beim Besuchen von bestimmten Zonen beim Betreten steckenbleiben.
  • Behoben: XP Belohnungen vom Monatskalender wurden nur einem und nicht allen Charakteren auf dem Account gegeben.
  • Behoben: Der Gegenstand "Unendlicher Wasserhahn" zeigte fälschlicherweise eine Fehlermeldung.
  • Spieler können nun die Belohnungen der Quest "A Friendly Favor" abholen, auch wenn sie 24 Stunden gewartet haben, nachdem sie alle 16 Pest-Tagesquest beendet haben.
  • Behoben: Ein Insekten-Sammelknoten im Ödland (im Quadrat D5) war unsichtbar.
  • Behoben: Das Spiel läuft nun auch auf Chromebooks mit Touchscreen.
  • Behoben: Spieler wurden manchmal von unsichtbaren Monstern angegriffen, wenn sie auf der Quest "Verteidige die Bucht!" waren.
  • Behoben: Ein Stufe 95 Sammelpilz in Quietus ist nun nicht mehr unter der Erde.
  • Behoben: "Gegenstand kaufen" Popup hatte keinen Text.
  • Behoben: Manchmal blieb ein Charakter in der Gruppe, auch wenn er bereits ausgeloggt war.
  • Hoffentlich einen Bug behoben, der dazu führte, dass man beim Sammeln manchmal eine "Inventar voll" Fehlermeldung bekam, obwohl das Inventar nicht voll war.
  • Aufgrund des Questgegenstands-Bugfixes wurden die folgenden Quests wieder geändert, so wie sie früher waren (= man muss einen Kopfgeldboss töten, um das Questitem zu bekommen): Verrückt nach Hühnern, Alte Veteranen, Stink Stink Hurra, Ein königliches Geschenk, Ein einfühlsamer Diener und Mit Zombies verkehren.
  • Behoben: Wenn man ein Monster tötet, sieht man es nicht mehr länger auf der Minikarte.
  • ZDS Händler geben nun auch Stufe 95 Vorratskisten aus.
  • Tränkemeister-Rezepte werden nun automatisch gelernt, wenn man Meister wird.
  • Landen gibt nun Quest aus und beendet diese, wenn der Spieler mindestens Stufe 10 hat.
  • Stats werden nun korrekt durch angelegte Gegenstände erhöht.
  • Behoben: Hausreservierung verlängern durch bezahlen mit Gold zeigte manchmal die falsche Systemnachricht an.
  • Die Erfolge "Den Spriggans helfen" und "Vom Schüler zum Lehrer" wurden manchmal zu früh abgeschlossen.
  • Die Stufe der entsprechenden Handwerksfertigkeit entscheidet nun darüber, ob man ein Rezept in einer Handwerksfähigkeit lernen kann oder nicht. Beispiel: Wenn man Stufe 85 in Kampf und 95 in Kochen ist, dann kann man Stufe 95 Kochrezepte lernen. Ist man Stufe 95 in Kampf und 85 in Kochen, dann kann man nur Stufe 85 Kochrezepte lernen. Dies gilt von nun an für alle Handwerksfähigkeiten.
  • Im Itemshop gekaufte Yeti-Reittiere, sind nun handelbar, wenn man sie auf dem PC kauft und die eigene Stufe mindestens 40 ist.
  • Nadia hat nun ein Questicon über dem Kopf.
  • Feindangriffe schlagen nun nicht mehr fehl, wenn man sich bewegt, wenn sie einschlagen.
  • Behoben: Nachdem man auf ein Talent getippt hat, gab es manchmal eine Verzögerung von 1 Sekunde, bis der Charakter in Reichweite lief und der Angriff begonnen wurde.
  • Nachdem man auf einen Gegenstand geklickt hat, um es zu inspizieren, zu löschen oder zu benutzen, wurde die Maus gelockt, bis man erneut geklickt hat.
  • Der Nachrichten-Feed in der Charakterauswahl überlappt nicht mehr mit dem Charakter, wenn das Spielfenster sehr klein ist.
  • Behoben: Die Buttons für Dorfmotto testen und umbenennen haben nicht funktioniert.
  • Behoben: Porträtbilder im Wahlbildschirm haben nicht die korrekte Kleidung des Kandidaten gezeigt, wenn man in der Garderobe andere Kleidung als in Wirklichkeit angelegt hatte.
  • Auf eine Tür tippen zeigt nun kein Ringauswahl-Menü mehr.
  • Behoben: Wenn man auf den Garten klickt, während man eine Handwerksstation ausgewählt hatte, öffnete sich die Handwerksstation.
  • Sobald man das Angebot für die Ardent-Mitgliedschaft angeklickt hat, wird das Ausrufezeichen über dem Charakterporträt für diese Spielsession nicht mehr angezeigt.
  • Behoben: Der Umstyling-Gegenstand hat in selten Fällen nicht korrekt funktioniert.
  • Das Spiel unterstützt nun den Home Bar bei neueren iPhone Versionen komplett.
  • Verschiedene Verbesserungen bei Textgröße und Layout.
  • Kopfgeldjäger-Abzeichen können nun einfacher gekauft werden.
  • Wunderwasser und Superfutter können nun einfacher direkt aus dem Interaktionsfenster gekauft werden.

Patch 4.35 Mo 09.12.2019 - Das Weihnachts-Update

Weihnachten steht vor der Tür! Und das bedeutet natürlich, dass Grinchta wieder in seinem verschneiten Versteck auf Euch wartet! Dieses Update enthält außerdem einige weitere Änderungen: Der Edelsteine verkaufen Button ist zurück und der Trödel verkaufen Button damit Geschichte! Quest Drops von Kopfgeldern droppen von nun an unter Stufe 90 zu 100%. Kein Warten bis zum nächsten Tag mehr, wenn Ihr einen Questgegenstand von einem Kopfgeldboss benötigt. Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Update!


Neue Features & Verbesserungen

  • Grinchtas Höhle ist online! Besiegt den bösen Grinchta und seine Spießgesellen, um Euch eines der neuen Yeti Reittiere zu verdienen!
  • Die Ardent Gesellschaft Mitgliedschaft wurde deutlich aufgewertet:
    • Ardent Gesellschafts-Mitglieder bekommen ein einzigartiges Reittier, Outfit und Haustier auf allen Charakteren.
    • Es gibt nun besondere Gesellschafts-NPCs in Ardent Stadt, Sommersenke und Dörfern, die zufällige Belohnungen an Gesellschafts-Mitglieder austeilen. Diese Belohnungen können einmal pro Tag abgeholt werden.
    • Ardent Gesellschafts-Mitglieder bekommen nun dauerhaft 10% Rabatt im Itemshop auf alle Gegenstände. Dieser Rabatt gilt zusätzlich zu anderen evtl. laufenden Rabatten.
    • Ardent Gesellschafts-Mitglieder bekommen nun 30 Premium-Verbrauchsgüter, wie z.B. Tränke, jeden Monat.
    • Als Ardent Gesellschafts-Mitglied bekommt man nun zwei zusätzliche Geteilte Truhen, anstelle wie vorher nur eine.
  • Kopfgelder mit einem Questlevel von unter 90 geben nun in jedem Fall ihrem Quest Loot. Es gibt also keine Wartezeit von einem Tag mehr, falls man den Boss bereits vor der Questannahme getötet hat. Kopfgeldbosse ab Stufe 90 bleiben so wie bisher.
  • Wenn eine Handwerkstätigkeit vor der ersten Tätigkeit abgebrochen wurde, z.B. weil nicht genug Platz im Inventar vorhanden ist, dann öffnet sich das Handwerksfenster nun automatisch erneut.
  • "Trödel verkaufen" ist nun wieder "Edelsteine verkaufen".
  • Reittiere, Outfits und Spielzeuge, die von Händlern verkauft werden, haben ein Vorschaufenster erhalten, damit man anschauen kann, wie sie aussehen.
  • Eine Änderung am Itemshop Design ermöglicht es, dass nun mehr Gegenstände angezeigt werden, als früher.
  • Popups wurden neu designt, damit sie einfacher zu lesen sind, insbesondere auf kleineren Bildschirmen.

Bug Fixes

  • Wasser ist nun nicht länger seelengebunden.
  • Das Salz der Vernunft Rezept ist nun gewöhnlich (=weiß).
  • Einen Bug in der Quest "Ein Gang zum Markt" behoben, damit Spieler jetzt nicht mehr in der Quest feststecken, wenn sie den Questdialog zu früh abbrechen.
  • Behoben: Zweimal schnell nacheinander zum gleichen Teleport Feld reisen ließ den Charakter unsichtbar werden.
  • Behoben: Kranz aus Nautilus Muscheln konnte nicht gnomifiziert werden.
  • Tianma wird bei jedem Wegpunkt, wo sie erscheint, 12% länger sichtbar bleiben.
  • Bei jedem Wegpunkt, wo Tianma erscheint, werden Spieler 30% mehr Zeit haben, den Ort zu erreichen, um die Quest fortzusetzen.
  • Groß-/Kleinschreibung war manchmal bei Charakternamen bei der Charaktererstellung nicht korrekt.
  • Charaktere sitzen beim Reiten jetzt aufrecht.
  • Der Dezember Kalender zeigte keine Bestätigungen bei den abgeschlossenen Tagen.
  • Hoffentlich einen Bug behoben, der auf manchen Geräten beim Handwerken die virtuelle Tastatur geöffnet hat.
  • Behoben: Im Wahlmenü waren die Gesichter von weiblichen Charakteren nicht zentriert.

Patch 4.34.3 Mo 18.11.2019

Änderungen

  • Das Halloween Event ist nun beendet.
  • Alle Haustiere, Verwandlungen und einige der Spielzeuge verfügen nun über eine Vorschau im Itemshop.
  • Sowohl eingehende, als auch ausgehende Nachrichten im Spiel zeigen nun an, wieviel Gold und Gegenstände an die Nachricht angehängt waren (auch noch, nachdem die Gegenstände entnommen wurden). Das sollte Euch helfen, einen besseren Überblick zu behalten, wem ihr etwas geschickt bzw. von wem ihr etwas bekommen habt.
  • Yorick-Partikel, die Ihr beim Sammeln findet, sind nun handelbar und nicht mehr accountgebunden. Partikel, die Ihr bis zu diesem Update gefunden habt, bleiben aber accountgebunden.
  • Yorick-Partikel, die in Ardent Stadt verkauft werden, sind nun etwas billiger (11S 9K anstelle von 12S 95K).
  • Reisende Händler in den Sieben Reichen verkaufen nun Partikel zu unterschiedlichen Preisen, verglichen mit Ardent Stadt. Diese Preisänderungen passieren einmal pro Update, sucht Euch also nach einem Update den billigsten Händler!
  • Wenn ein Spieler ohne Werkzeug sammelt, dann findet er in Zukunft keine Yorick-Partikel, Sammelvorräte, Reparaturglobuli oder Glücks-Edelsteine mehr. Er sammelt dann außerdem mit verlangsamter Geschwindigkeit (als ob er ein kaputtes Werkzeug hätte) und bekommt auch keine Erfahrung im Sammeln. Außerdem werden gesammelte Materialien seelengebunden.
  • Yorick-Partikel, Glücksedelsteine und seltene Sammelgegenstände finden, fällt nun unter die "Reichliches Sammeln" Mechanik. Das bedeutet, dass wenn man kein zum Sammelknoten passendes Werkzeug besitzt, man diese Gegenstände nicht mehr finden kann.
  • Wenn man sammelt, werden Gegenstände zu größeren Mengen gruppiert. Das bedeutet, dass wenn Ihr z.B. 12 Äpfel findet, nicht mehr 12 einzelne Äpfel zu sehen sind, sondern 3 Stapel je 4 Äpfel. Das sollte Spielern helfen, die beim Sammeln Probleme mit der Framerate hatten, insbesondere, wenn man seltene Vorräte oder Uhrwerk-Ernter einsetzt oder an einem Reichlichen Sammelknoten sammelt. Die Anzahl der gefundenen Gegenstände hat sich dabei NICHT verändert, es werden auf dem Bildschirm nur weniger angezeigt.
  • Bei anderen Objekten, die bereits in Stapel auf den Boden fallen, wie z.B. Wasser, kann man nun die Anzahl in ihrem Tooltip sehen.
  • Die Blühenden Inseln sind nun eine Halb-Eingeschränkte Zone. Spieler müssen mit Lorasca direkt neben dem Portal nach Traven reden, um sie betreten zu können. Sobald man dies getan hat, kann das Teleporterfeld freigeschaltet werden und man kann sie wie gewohnt betreten, auch nach einer Wiedergeburt.
    • Die Voraussetzungen, um die Zone betreten zu können sind entweder Stufe 40 in der Kampffähigkeit ODER mindestens zwei Sammelfähigkeiten plus zwei Handwerksfähigkeiten auf Stufe 40 oder höher.
    • Das Teleporterfeld wurde bei allen Spielern zurückgesetzt.
    • Alle Spieler die sich in den Blühenden Inseln befunden haben, wurden nach Ardent Stadt zurückgebracht.
  • Soria Gallows hat nun Ardent Stadt verlassen.

Dungeons

  • Dungeon und Eventboss Skalierung
    • Der Bonusschaden, den Bosse bekommen, wenn mehrere Spieler in ihrer Nähe sind, wurde geändert.
    • Anstelle das er um 10% pro 5 Spieler in seiner Nähe steigt, erhöht er sich nun in kleineren Schritten für jeden Spieler, der hinzukommt. Das bedeutet, dass der Schaden nicht mehr so stark zunimmt, wenn eine Gruppe einen einzelnen Spieler hinzufügt.
    • Der Schaden steigt nun von 10% pro 5 Spieler (= 2% pro Spieler) nur noch um 1% pro zusätzlichen Spieler.
    • Der maximale Schadensbonus wird von 100% auf 25% gesenkt. Das bedeutet, dass der Bonusschaden von Bossen bei Gruppen mit mehr als 30 Spielern nicht mehr steigt.
    • Diese Änderungen sollten es großen Gruppen erleichtern, die Dungeons zu bestreiten.
  • Gesundheit von Dungeonmonstern
    • Dungeon Mini Bosse haben nun 10% weniger Gesundheit.
    • Maggwood, Corpus und Josefine haben nun ca. 5% weniger Gesundheit.
    • Meghrin und Benedicta haben nun ca. 10% weniger Gesundheit.
  • Dungeon Timer
    • Der Timer für den Silberrang wurde für beide Dungeons um 1 Minute erhöht.
    • Der Timer für den Bronzerang wurde für beide Dungeons um 2 Minuten erhöht.
    • Der Timer für keinen Rang wurde für beide Dungeons um 2 Minuten erhöht.
    • Spieler haben somit insgesamt 5 zusäzliche Minuten, um jedes Dungeon erfolgreich abzuschließen.
  • Dungeon Belohnungen
    • Die Belohnung für den Bronzerang wurden von 15% Bonus-Erfahrung und Gold auf 20% Bonus erhöht.
    • Die Belohnung für den Silberrang wurden von 40% Bonus-Erfahrung und Gold auf 50% Bonus erhöht.
  • Wir haben den Kampf gegen Highlord Meghrin komplett überarbeitet! Der Kampf sollte nun deutlich einfacher machbar sein, viel weniger laggy und auch viel besser mit der Anzahl der anwesenden Spieler skalieren.

Bugfixes

  • Bugreports im Spiel sollten nun immer funktionieren!
  • Wir haben hoffentlich den Bug behoben, der dazu geführt hat, dass manchmal Felder nicht bepflanzt oder gewässert werden konnten.
  • Die folgenden Quest benötigen nun kein Item von Kopfgeldern mehr: Verrückt nach Hühnern, Alte Veteranen, Stink Stink Hurra, Ein königliches Geschenk und Ein einfühlsamer Diener.
  • Einen Bug behoben, der dazu geführt hat, dass "Schatten-Gewebe" manchmal auf Feinde gesprungen ist, die nicht da waren.
  • Behoben: Cully der Schildhändler wurde aus dem Spiel entfernt, da seine Schilde seit der Garderoben-Änderung nicht mehr funktioniert haben.
  • Behoben: Wenn man eine Nachricht angeschaut hat, die eine Antwort auf eine vorherigen Nachricht war, wurde der zitierte Text manchmal nicht angezeigt.
  • Behoben: Auf dem PC konnten manche Nachrichten nicht gelesen werden.
  • Behoben: Bei bestimmten Bosskämpfen wurden auf der Minikarte viele rote Punkte für Feinde angezeigt, die es in Wirklichkeit gar nicht gab.
  • Behoben: Kontraktmarken, Vorräte und Darrig-Gegenstände zeigten kein Währungsicon in ihren Tooltips.
  • Behoben: Der Erdelementar von Schamanen war unverwundbar.
  • Behoben: Lebendes Fossil hat nun ein 3D Looticon.
  • Behoben: Schafe haben nicht nach Stufe 91 Futter verlangt.
  • Behoben: Reichliche Sammelknoten erschienen nicht so oft, wie von uns geplant. Wir haben deswegen den Spawntimer angepasst, um dieses auszugleichen.
  • Behoben: Sammelknoten werden nun nicht zu Reichlichen Sammelknoten, wenn man gerade an ihnen sammelt.
  • Behoben: Manchmal wurden NPCs oder Feinde auf der Minikarte angezeigt, die dann verschwanden, wenn man näherkam.
  • Behoben: Das Portal in Gandymeade, dass zur Pestbucht führte, war auf der Karte nicht eingezeichnet.
  • Behoben: Stufe 95 Jäger-Rezepte benötigten Stoff, anstelle von Leder.
  • Behoben: Das Spiel stotterte, wenn man sein Aussehen gewechselt hat, z.B. bei Baumform oder anderen Effekten.

PC

  • Der "Edelsteine Verkaufen" Button ist nun ein "Trödel verkaufen" Button, der von nun an alle Edelsteine, exotische Pflanzen, Blumen, Ausrüstung von minderer Qualität und alle grauen Gegenstände verkauft.
  • Es ist von nun an möglich, eine Großartige Rune von einem Schwert zu entfernen. Dazu muss man das Schwert rechtsklicken und dann die entsprechende Option aus dem Menü auswählen.
  • Behoben: Wenn man einen unzulässigen Gegenstand auf das Gatter zog, wurde dieser Gegenstand bis zum nächsten Relog unsichtbar.
  • Behoben: Die Vorschau der Willkommensnachricht im Bürgermeister-Menü zeigte manchmal eine Fehlermeldung an.
  • Behoben: Das Porträt von weiblichen Charakteren im Freundemenü war etwas verschoben.

Mobilversion

  • Behoben: wenn man einen Tierhändler vom Gatterschild aus geöffnet hat, sah man Code wie z.B.. "<handle:NPCNAME>" im Titel.
  • Um Verwirrungen zu vermeiden, wird der "Laden..." Text am Ende der Auktionsgegenstandsliste nun nicht mehr angezeigt.
  • Behoben: nachdem Umschalten von kleine auf große Karte und umgekehrt, waren die Icons auf der Karte zu klein bzw. groß.
  • Die Charakterumbenennung wird nun auf dem Charakter-Details Bildschirm und nicht mehr in der Charaktererstellung angezeigt, damit das virtuelle Keyboard nicht mehr mit dem Text überlappt.
  • Auf Flüstern vom Spielermenü aus zu tippen öffnet nun sofort eine Flüster-Nachricht.

Patch 4.33.0 Di 22.10.2019

In diesem kleinen Update beseitigen wir ein paar der Bugs und Probleme aus dem Halloween / Pestinsel Update.

Dungeons

  • Die Gesundheit von Highlord Meghrin and Lady Benedicta um ~15% reduziert.
  • Die Gesundheit von Maggwood, Corpus und Josefine um 10% reduziert.
  • Lady Benedicta:
    • Lady Benedictas Fluch-Phase während Phase 4 (unter 25% Gesundheit) von 30s auf 40s geändert.
    • Lady Benedictas letzte Phase beginnt nun erst bei 7% Gesundheit (vorher 10%).
    • Lady Benedictas Fluch-Timer während der letzten Phase von einmal alle 15s auf einmal alle 20s erhöht.
    • Einen Bug behoben, aufgrund dessen Lady Benedicta bei der Berechnung der zu verfluchenden Spieler manchmal tote Spieler mitgezählt hat.
    • Die Logik nach der Benedicta entschieden hat, welche Spieler sie verflucht, geändert. Sie verflucht jetzt einen Spieler pro 8 Spieler, die sie verfluchen kann, anstelle von jedem Spieler. Das bedeutet, dass bei 10 nicht verfluchten Spielern 2 verflucht werden, aber wenn von diesen 10 Spielern bereits 3 verflucht sind, nur ein weiterer verflucht wird (Dies macht den Kampf gegen Ende etwas leichter, wenn bereits mehrere Spieler verflucht sind.)
    • Gesundheit von Lady Benedictas Schattenklonen um weitere 60% reduziert.
    • Schaden von Lady Benedictas Schattenbomben um 20% reduziert.
  • Maggwood:
    • Schaden von Maggwoods Pilzen von 20% Gesundheitsabzug auf 10% Gesundheitsabzug verringert.
    • Behoben: Der Ring auf dem Boden, der anzeigt, wie nah die Spieler stehen müssen, wurde nur als schwarze Box angezeigt.

Sammeln

  • Die Chance auf einen Glücksedelstein-Fund wurde um ca. 10% erhöht. Das macht Reichliche Sammelknoten auch noch etwas lukrativer.
  • Chance auf Reparaturglobuli um 60% erhöht (von 1,5% auf 2,4%).
    • Chance, dass ein Reparaturglobuli episch ist von 0,5% auf 1%.
    • Chance, dass ein Reparaturglobuli selten ist von 1% auf 5% erhöht.
  • Behoben: Nun wird man, wie vorgesehen, erst aus dem Spiel gekickt, wenn man 5x an einer erschöpften Sammelknoten gesammelt hat und nicht schon beim ersten Mal.

Verschiedenes

  • Questdrops von Ältestenbossen gehen jetzt auf den Boden, anstelle von direkt in den Beutel des jeweiligen Charakters. Weil Loot nun instanziert ist, bekommt jeder Charakter seinen eigenen Questgegenstand. Änderungen für reguläre Bosse sind ebenfalls für die Zukunft wahrscheinlich.
  • Reguläre Monster in der Halloween Zone haben nun etwas weniger Gesundheit und machen etwas weniger Schaden.
  • Der Preis von Viehzucht-Werkzeugen ist nun niedriger als vorher. Wie hoch die Preissenkung ist, ist unterschiedlich, von 5% niedriger auf Stufe 1 bis zu 20% bei maximaler Stufe.
  • Behoben: Durch Ziele durchschalten hat manchmal versehentlich einen befreundeten NPC ausgewählt.
  • Behoben: Beim Wert eines Stapels in den Tooltips fehlten die Icons für Gold, Silber und Kupfer.
  • Behoben: Einige Pest-Rezepte droppten öfter, als es beabsichtigt war.
  • [Nur PC] Spieler bekamen bei jedem einloggen eine Spieldateien Überprüfen Warnung, nachdem sie Ardent Schloss betreten hatten.
  • Bug Reports sollten jetzt wieder bei allen Spielern funktionieren.

Patch 4.32 Mo, 14.10.2019 - Neue Features und Inhalte

Patch 4.31.0 Mi 04.09.2019

Änderungen

  • Pharaoh Okyris spawnt keine Lichtrunen mehr. Wir denken, dass sie der Grund waren, warum viele Spieler so deutliche Einbrüche bei der Framerate bei diesem Kampf hatten. Damit wird der Kampf zwar nun einfacher, aber wir denken, dass diese Änderung es trotzdem wert ist.
  • Wir haben eine ganze Menge neuer Diagnostiktools auf unsere Server aufgespielt, um damit hoffentlich die Ursachen der gehäuften Crashes bei Euch herauszufinden. Sobald wir diese Informationen gesammelt haben, sind wir zuversichtlich, dass wir damit fast alle Crashes werden verhindern können.
  • Eine Fehlermeldung, wenn der Spielclient die Spielversion nicht überprüfen kann, wurde verdeutlicht.
  • Behoben: Bei manchen Dörfern mit noch freien Hausplätzen wurde "Geschlossenes Dorf" angezeigt.
  • Behoben: Einige Spieler konnten über Steam keine Kronen kaufen.
  • Behoben: Einige Crash-Bugs, die mit Sound und Fonts zusammenhingen und die gehäuft auftraten, wenn viele Spieler an einem Ort kämpften, z.B. bei Bosskämpfen oder in Eventzonen.
  • Behoben: Ein seltener Bug, aufgrund dessen man kein Kill-Credit bei großen Bosskämpfen mit vielen Teilnehmern bekam.

Verschiedenes

  • Einige Spieler haben auch berichtet, dass sie mit dem SAC keine Kronen kaufen können. Sollte dies der Fall sein, könnt Ihr Kronen auch über unsere Webseite kaufen: https://villagers-and-heroes.com/store


Patch 4.30.5 Mo, 26.08.2019- Das Equinox-Event

Patch 4.28.14 Mo, 15.07.2019- Eine Geschichte von Erde und Wasser

Patch 4.24 Do, 04.12.2018- Das Weihnachts-Update

Patch 4.22.0 Di 22.10.2018 - Balance-Änderungen

Halloween Fixes (4.22)

Ein kleineres Update, dass einige Halloween Bugs behebt, sowie ein paar weitere Balance-Änderungen.

Verbesserungen

Wir haben die folgenden Verbesserungen vorgenommen.

  • Outfits konnten im Itemshop nicht angeschaut werden.
  • Erfahrung und Loot wurden mit allen Umstehenden Spielern in der Zone geteilt.
  • Kandierter Mais kann nun bis 7500 gestapelt werden.
  • Beutelähnliche Gegenstände (z.B. die Beutel, die einem Gegenstände gaben, wenn man sie benutzte), konnten manchmal nicht benutzt werden.
  • Man konnte unter bestimmten Umständen Questgegenstände bei Yaphet zu früh abgeben, was dann später zu Questproblemen geführt hat.
  • Boyet hat jetzt Hufe!
  • Der große Raum in der Tiefe ist nun etwas kleiner, damit Spieler Portalnamen lesen können.
  • Verschiedene kosmetische Änderungen in der Tiefe, damit die Zone etwas besser aussieht.
  • Alle Quests, die man bei Ahornscheitel bekommen kann, haben nun ein "Für Gruppen empfohlen" in der Questbeschreibung, damit auch für neue Spieler klar ist, dass es sich bei Ältestenbossen um herausfordernde Gegner handelt.
  • Fehlende Übersetzungen (insb. für das Halloween Event) in den folgenden Sprachen nachgeliefert: Deutsch, Koreanisch, Japanisch.

Balance

Krieger Balance

Die Änderungen beim Krieger wurden von Euch selbstverständlich nicht positiv aufgenommen, was uns auch vorher klar war, denn wer mag schon gerne Nerfs für seinen Charakter. Nachdem Ihr Euch aber etwas mit den Änderungen befasst habt, wurde Euer Feedback deutlich konstruktiver und es war vor allem die folgenden Punkte, die von Euch bemängelt wurden: Blitzschlag und Donnerschlag wurden zu stark generft und es ist deswegen jetzt schwer, Aggro zu halten. Wir haben deswegen bei beiden Änderungen vorgenommen. Zusätzlich haben wir noch einige weitere Änderungen vorgenommen, die auch des öfteren kritisiert wurden.

  • Donnerschlag vom Blitzkrieger wurde von 33% auf 50% erhöht. Das wird den Schaden von Donnerschlag und Blitz wieder deutlich erhöhen, aber der Schaden wird trotzdem niedriger bleiben als vor dem Nerf.

[CHANGED Aggro von Blitzschlag wurde von 1,5 auf 1,7 erhöht. (Was zusammen mit den Donnerschlag Änderungen zu einem zusätzlichen Schadensboost führt).

  • Aggro von Donnerschlag wurde von 1,02 auf 1,2 erhöht.
  • Die Abklingzeit von Prügeln wurde von 10 auf 8 Sekunden gesenkt.
  • Der Boost auf Maximumgesundheit von Rune Sammeln wurde von 10% auf 15% erhöht und er erhöht nun außerdem auch Vitalität.
  • Die Abklingzeit von Greifenschlag wurde von 15 auf 10 Sekunden gesenkt.


Zauberer Balance

Wie der Krieger, so hat es auch den Feuerzauberer im letzten Update ziemlich hart getroffen und Ihr habt Euch vor allem über den Nerf von Flammender Meteor beschwert, sowie über Manaprobleme. Wir haben deswegen einen Teil der Änderungen bei Flammender Meteor rückgängig gemacht, sowie weitere kleine Änderungen bei Zaubern wie Inferno und Ausbrennen vorgenommen. Wir haben außerdem die Manakosten bei einigen Zaubern gesenkt, damit Euch nicht so schnell das Mana ausgeht.

  • Die Abklingzeit von Flammender Meteor wurde von 60 auf 45 Sekunden gesenkt und die Schadensreduktion wurde komplett zurückgenommen.
  • Der Schaden von Inferno wurde wieder etwas erhöht (war 1,8, wurde dann auf 1,6 gesenkt und wurde nun wieder auf 1,7 erhöht).
  • Die Chance auf Auslösen von Ausbrennen steigt nun mit dem Talentrang, mit einer Steigerung von 1% pro Rang auf ein Maximum von 40% (anstelle einer statischen 20% Chance).
  • Die Manakosten von Geistesblitz wurden von 200 auf 50 gesenkt.
  • Die Manakosten von Eisspeer wurden von 150 auf 100 gesenkt.
  • Die Manakosten von Raureif wurden von 150 auf 50 gesenkt.
  • Die Manakosten von Kristallisieren wurden von 250 auf 150 gesenkt.


Priester Balance

Priester waren mehr oder weniger zufrieden mit den Balance Änderungen, wir haben allerdings Euer Feedback vernommen, dass die Senkung bei Massenheilung doch zu heftig ausgefallen ist. Wir haben diese Änderung deswegen wieder etwas entschärft. Zusätzlich haben wir uns den Manaverbrauch insgesamt angeschaut und auch beim Priester einige Änderungen vorgenommen.

  • Die Heilung über Zeit von Massenheilen wurde wieder auf 1,6 erhöht (war ursprünglich 1,8 wurde dann auf 1,4 gesenkt und nun wieder auf 1,6 angehoben).
  • Die Manakosten von Segen wurden von 100 auf 50 gesenkt.
  • Die Manakosten von Finsternis wurden von 200 auf 100 gesenkt.
  • Die Abklingzeit von Finsternis wurde von 15 auf 10 Sekunden gesenkt.


Jäger Balance

Die Änderungen beim Jäger wurden von Euch nicht wirklich negativ aufgenommen, deswegen halten wir die Klasse für momentan recht gut ausbalanciert und haben in diesem Update keine weiteren Änderungen am Jäger vorgenommen.

Keine Änderungen beim Jäger in diesem Update!


Generelle Balance

Einige weitere kleinere Bugfixes und Änderungen.

  • Die Manaregeneration von Wille außerhalb des Kampfs wurde auf 20 Mana pro Sekunde angehoben (war 24, wurde dann auf 18 gesenkt und jetzt wieder auf 20 erhöht).
  • Wir haben den Schadensbonus erhöht, den niedrigstufige Spieler haben, wenn sie gegen Stufenangepasste Monster kämpfen.
  • Rolle des Schutzes, Segen der Regeneration und Marats Wut halten nun 2 Minuten (anstelle von 90 Sekunden).
  • Die Dauer von Glücksrune wurde von 4 auf 5 Minuten erhöht.
  • Die Dauer von Celestias Schnelligkeit wurde von 2 auf 3 Minuten erhöht und der Bonus von 10% auf 15% erhöht.
  • Einen Fehler behoben, aufgrund dessen auf Mobilgeräten bei Celestias Schnelligkeit nur ein Bonus von 8% angezeigt wurde.
  • Einen Fehler behoben, aufgrund dessen bei Glücksrunen die falschen Boni angezeigt wurden.
  • Einige doppelte %% bei Mobilspielern behoben.

Patch 4.21.3 Mi, 16.10.2018- Das Verwunschene Moor

Patch 4.17.0 Mo, 17.09.2018 - Der Zorn der Schwarzen Drossel

Patch 4.15.3 Mi, 06.06.2018 - Dämmerungstal

Patch 4.14 Mi, 15.05.2018 - Wellspring

Patch 4.10 Mi, 14.03.2018 - Zuckersüßer Gipfel

Patch 4.8.8 So 28.01.2018

Patch 3.29.0 Di 02.05.2017


Bug Fixes

  • Kisten des roten Daring sind nicht länger im 7 Tage Kalender für neue Spieler. Sie wurden durch Sockel ersetzt.
  • Behoben: einen Ort in Suchtsteig, an dem man hängen blieb.
  • Ein Schild am Pfad der Händler entfernt, auf dem nichts stand.
  • Behoben: Einen Ort in der Kristallspitze, an dem man hängen blieb.
  • Behoben: Tippfehler Small Parrotfish
  • Viele Übersetzungen in anderen Sprachen verbessert.
  • Behoben:Wenn man einen Stapel Items aus der Nachricht ins Inventar gezogen hatte, wurde die Anzahl ausgeblendet.
  • Bugreports hat nun die Option eine Email zu hinterlegen, was uns erlaubt, bei schwierigen Bugs an mehr Informationen zu kommen.
  • Behoben: Dialog mit Tybalt fror ein, wenn die Sprache nicht Englisch war.
  • Behoben: Das Wissensbuch zeigte statt "Herstellung" Sammeln an.


Patch 3.27.14 Di 28.03.2017 - Oster Update


Ostereier, Bugfixes und mehr! In diesem Update entfernen wir den Zuckersüßen Hügel, aber dafür kommen die Ostereier wieder ins Spiel, um Euren Schmerz darüber etwas zu lindern. Wir haben außerdem die Tutorialzonen erneut überarbeitet und natürlich wie immer jede Menge Bugs behoben!

Verbesserungen

  • Das Oster Event ist hier!
  • Es gibt wieder Ostereier im Spiel! Wer sie noch nicht kennt, Ostereier kann man überall in den Zonen finden und wenn man sie zerstört, kann man in ihnen einige kleine Goodies finden. Frohe Ostern!
  • Oster NPCs stehen nun in der Nähe der Event Station in Ardent Stadt. Sie erklären Euch die Ostereier in allen Einzelheiten und geben Euch vielleicht sogar eine kleine Belohnung!
  • Es gibt nun die folgenden neuen Sprachen im Spiel: Schwedisch, Italienisch, Spanisch und Türkisch. (*Hinweis: diese Sprachen befinden sich noch in der Beta Phase)
  • Angebaute Kräuter sind nun handelbar.
  • Die Chance, Reparaturglobuli zu bekommen, ist nun höher.
  • Die Bodenpfeile für Hauptquests unterscheiden sich nun farblich von denen für Nebenquests.
  • Ethos wurde überarbeitet
  • Wir haben das Tutorial erneut überarbeitet. Die komplette Geschichte von Ethos sollte sich nun flüssiger darstellen und man sollte ihr leichter folgen können, *Das Questtracking funktioniert besser und die Erzählgeschwindigkeit hat sich erhöht. Es gibt außerdem einige kosmetische Verbesserungen in den Tutorialzonen, ein paar neue und spannende Momente, die Dialoge wurden gestrafft und die Levelanpassung ist nun besser.
  • Aus diesem Grund wurde Ethos für alle Spieler resettet. Das bedeutet, dass Ihr die Questreihe erneut durchspielen könnt, wenn Ihr mögt. Um neu zu beginnen, müsst Ihr zum Gilly Tunnel gehen und dort mit Winifred reden. Spieler, die sich mitten im Tutorial befunden haben, werden automatisch zum Gilly Tunnel versetzt. Alle anderen können mit Patrick McIver auf der nördlichen Seite von Sommersenke reden.

Für alle die, die das Tutorial bereits gestartet, es aber nicht beendet hatten, gibt es eine besondere Quest, die zurück zu Winifred nach Sommersenke führt und außerdem eine kleine Belohnung für die Unannehmlichkeiten gibt. Dies haben wir deswegen gemacht, um neue Spieler, die sich im Tutorial befunden haben, nicht völlig zu desorientieren. Alle Spieler, die das Tutorial bereits komplett abgeschlossen hatten, werden diese Quest NICHT bekommen (können aber das Tutorial komplett neu durchspielen, um alle Belohnungen neu zu bekommen!). Hinweis: Kopfgelder werden nicht zurückgesetzt. Gleiches gilt für Handwerkstutorialquests (aus internen Gründen. Diese werden aber später zurückgesetzt).

Bug-Fixes

  • Behoben: Questmarker erschienen über den Köpfen von Monstern, Kopfgeldern und anderen NPCs, die sie nicht haben sollten!
  • Behoben: In seltenen Fällen erschienen Sprechblasen aus dem Nichts.
  • Ardent Gesellschafts-Mitgliedschafts-Gegenstände sind nun accountgebunden.
  • Behoben: Nach der Wiederbelebung rutschte man in seltenen Fällen für einige Sekunden herum.
  • Itemshop wurde französisch übersetzt.
  • Behoben: In seltenen Fällen konnte der Itemshopbeutel nicht geöffnet werden.
  • Behoben: Fenster konnten manchmal komplett außerhalb des Bildschirms verschoben werden, was jegliche Kontrollen blockiert und einen Neustart erforderlich gemacht hat.
  • Behoben: Wenn man aus einem Haus auszog, wurde fälschlicherweise eine "Du wurdest degradiert" Systemmeldung angezeigt.
  • Behoben: Shelby brachte einen nicht aus dem Theater.
  • Behoben: Manchmal machten nicht-menschliche Feinde (wie z.B. Zielscheiben) menschliche Laute.
  • Behoben: Dialog von Tully über den Gantheo Schimmel deutlicher gestaltet, damit klar ist, dass man alle Kopfgelder besiegen muss, um fortzufahren.
  • Behoben: Fliegende Fische in Schlottergrat auf die Erde zurückgeholt.
  • Behoben: Cille Spooner (Sommersenke Werkzeughändler) führt nun auch Werkzeuge für Handwerk und Viehzucht.
  • Behoben: Einige Erwähnungen des Bonbon Bazars (für nächstes Jahr).
  • Behoben: Feststeckende Dolchzahn in Königinnensee.
  • Behoben: Fehlender Angelplatz in Grünhafen.
  • Behoben: Im Hügel steckende Fackel in Königinnensee.
  • Behoben: Eiszauberer in den Ruinen von Mallok schreien nicht mehr (keine Audioausgabe).
  • Behoben: Spieler bekommen nun keinen mysteriösen Grünen Zahn mehr, der keine Funktion hat.
  • Behoben: Einige Kontrakte zeigten fälschlicherweise nach Händlerpfad.
  • Behoben: Vorratskisten zeigen nun an, woher sie sind, wenn man mit sie rechtsklickt.
  • Behoben: Tutorial-Popup zeigte das falsche Bild eines Mausbuttons.
  • Behoben: Die Quest "Kratzer-Fänger" konnte kaputtgehen, wenn man einen Tag gewartet hat, um sie einzulösen.
  • Behoben: Questmarker für Schritte, bei denen man einen Kopfgeldboss töten musste, wurden nicht angezeigt.
  • Behoben: Lapoose sollte nun nicht mehr in Fässern steckenbleiben.
  • Behoben: Ginny sagt nun nicht mehr, dass eine seiner Waffen besser als die anderen sei.
  • Behoben: Die Quest "Coruscan Angriff" sollte nun korrekt im Questtracker angezeigt werden.
  • Behoben: Die Quest "Versteckte Kinder" sollte nun korrekt im Questtracker angezeigt werden.
  • Behoben: Die Stimmenlautstärke-Einstellung in den Optionen beeinflusst nun auch die meisten NPC Begrüßungen.
  • Behoben: Man konnte manchmal einen Stapel von 2 Ausrüstungsgegenständen anlegen.
  • Behoben: Den Questtext der Quest "Rasmus verwurzeln" deutlicher gemacht, damit nun klar ist, dass man den Trank oder seine Zutaten neu besorgen muss, wenn man sie aus irgend einem Grund verliert.

Mobilversion

  • Behoben: Man konnte die Lautstärke nur sehr leise machen, aber den Sound nicht komplett ausschalten.
  • Behoben: NPC Animationen wurden während Dialogen manchmal kurzzeitig nicht korrekt dargestellt.
  • Das Ausrüstungsfenster schließt sich jetzt, wenn man einen Questgegenstand benutzt.
  • Behoben: Systemnachrichten wenn man versucht, ein Reittier zu besteigen, verdeutlicht.
  • Behoben: Questbelohnungen mit langem Namen wurden am Ende abgeschnitten.
  • Behoben: Man konnte Gegenstände aus Behältern in denen sich mehrere Gegenstände befanden, nicht korrekt entnehmen.

Verschiedenes

  • Der Zuckersüße Hügel wurde aus dem Spiel entfernt.

Patch 3.26.4 Di 07.02.2017 - Zuckersüßer Hügel


Der Zuckersüße Hügel ist wieder da! In der diesjährigen Ausgabe unserer geliebten Eventzone gibt es ein paar tolle neue Outfits und Reittiere, sowie natürlich wie in jedem Update eine Menge Bugfixes und Änderungen. Außerdem wird heute die französische Übersetzung aktiviert.

Verbesserungen

  • Einige effizienzsteigernde Maßnahmen in Ardent Stadt sollten für höhere FPS in dieser Zone sorgen.
  • Wir haben Französisch und die fehlenden portugiesischen Übersetzungen hinzugefügt. Ihr könnt die verschiedenen Sprachen in den Optionen auswählen.
  • Wir haben geändert, welche Marker auf der Karte zuoberst angezeigt werden, damit man Gruppenmitglieder, Kopfgeldbosse und Quests besser sehen kann.
  • Kopfgeldboss-Marker werden nun grau, wenn man sie für den Tag schon getötet hat oder wenn sie inaktiv sind. (Bisher waren sie grau, wenn der Kopfgeldboss nicht gespawnt war.)
  • Emote Popups erscheinen nun über dem Kopf des jeweiligen Charakters, der sie ausgeführt hat.
  • Questicons über dem Kopf von NPCs wurden wie folgt geändert:
    • Hauptquests werden nun durch ein lila "!" angezeigt.
    • Ziele innerhalb einer Hauptquest werden nun durch ein lila "?" angezeigt.
    • Ein Ziel das man innerhalb einer Hauptquest abschließen kann wird durch einen lila Stern angezeigt.
    • Nebenquests werden durch ein gelbes "!" angezeigt.
    • Ziele innerhalb von Nebenquests werden durch ein gelbes "?" angezeigt.
    • Ein Ziel das man innerhalb einer Nebenquest abschließen kann wird durch einen gelben Stern angezeigt.
  • Der Zuckersüße Gipfel ist wieder da! Neue Outfits! Neue Reittiere! Und ein paar weitere neue Kleinigkeiten!

Bug-Fixes

  • Ein Loch in Bevyns Sumpf geschlossen.
  • Einige Angelplätze zu den Goblinwurzelhöhlen hinzugefügt.
  • Wir haben Lil Pips Text überarbeitet, damit klarer wird, dass man mindestens Stufe 75 sein muss, um seinen erfahrungssteigernden Service in Anspruch nehmen zu können.
  • Die Quest Cora Kontrolle wird nun korrekt im Questtracker angezeigt.
  • Ein paar Zombies befreit, die in den Bäumen der Zombiestadt hängengeblieben sind.
  • Eine Stelle in der Nähe vom Kohlenhai behoben, in der man steckenbleiben konnte.
  • Eine Stelle im Dundee Steinbruch behoben, in der man steckenbleiben konnte.
  • Einige Tippfehler in der Schwarzen Drossel Quest behoben.
  • Einen potentiellen Exploit behoben.
  • Behoben: Kopfgeldboss-Icons flackerten auf der Minikarte.
  • Behoben: Freunde wurden auf der Freundesliste als Stufe 1 Krieger angezeigt.
  • Behoben: Einen vom Weg abgekommenen Drachen in Seemanns Untergang eingefangen.
  • Behoben: Ein Loch in der Wand von Knockroe gefüllt.
  • Behoben: Text in Sprechblasen war nicht korrekt zentriert.
  • Behoben: In seltenen Fällen konnte eine Wiedergeburt fehlschlagen.
  • Behoben: In seltenen Fällen wurde das 'Eine neue Auktion erstellen'-Fenster nicht geschlossen (obwohl die Auktion korrekt erstellt wurde).
  • Behoben: Freunde wurden manchmal als Gildenmitglieder angezeigt.
  • Behoben: Wenn man einen Stapel mit Shift+Klick in den Tresor gelegt hat, hat er nicht immer mit bestehenden Gegenständen gestapelt.
  • Wenn man eine neue Quest bekommt, ist der Quest Tracken Button nun links und nicht mehr rechts vom OK Button.
  • Behoben: Hontier stand mit den Beinen im Boden.
  • Behoben: Eine Stelle in der Schattenhöhle an der man steckenbleiben konnte.
  • Behoben: NPCs bleiben manchmal mit ausgebreiteten Armen stehen.
  • Behoben: Ein paar Beerenbüsche i. Sirenenpfad standen unter der Erde.
  • Behoben: Text für den Erfolg 'Pelog Grinder' präzisiert.
  • Behoben: Einige Gegenstände, wie Flickzeuge konnten nicht mit dem Cursor aufgenommen werden.
  • Behoben: Einige Probleme bei Charakteren, die Unicode Sonderzeichen in ihren Namen hatten.
  • Behoben: Nachdem man Quests bei Winifred abgab, blieb das Ausrufezeichen über dem Kopf bestehen.
  • Behoben: Ein Kopfgeldboss spawnte auf einem Zelt im Pyrron Schlosshof.
  • Behoben: Gegenstände aus einer Nachricht auf einen Stapel ziehen hinterließ ein Geisterbild des Gegenstands in der Nachricht, bis die Nachricht geschlossen und wieder geöffnet wurde.

Patch 3.23.2 Do 08.12.2016


Bug Fixes

  • Behoben: Einen Exploit in Zusammenhang mit Kisten des Roten Darrig
  • Behoben: Wenn man ausloggt, nachdem man die 4 Kobolde im Gilly Tunnel besiegt hat, kann man steckenbleiben.(Quest: Flucht aus dem Gilly Tunnel)
  • Behoben: Servermeldungen für die Gruselige Druda wurden immer noch gesendet.

Patch 3.23.1 Mi 30.11.2016 - Weihnachtsevent


Weihnachten naht! Und das bedeutet natürlich, dass Grinchta und seine böse Elfenbande wieder zurück ist! Macht Euch bereit für eine Menge Geschenke, schneereiche Kämpfe, neue Outfits und Spielzeuge, den Adventskalender und noch viele weitere kleine Überraschungen!

Verbesserungen

  • Es ist wieder Weihnachten in Ardent: Die Weihnachtsversion von Ardent ist zurück, Grinchtas Höhle ist zurück, es gibt neue Outfits, Spielzeuge und Reittiere, sowohl im Itemshop, als auch während des Events.
  • Fehlermeldungen verbessert, wenn während des Anmeldevorgangs etwas schiefgeht.
  • Bugreports werden nun ein Overlay anzeigen, während sie abgeschickt werden, um zu verhindern, dass ein Spieler den Spielclient schließt, während der Bugreport im Hintergrund noch verschickt wird.
  • Zonenkarten für den Gilly Tunnel und Sommersenke verbessert.
  • Neue Charaktere bekommen nun Startgegenstände, anstelle eines Startbeutels mit Gegenständen. Werkzeuge werden automatisch angelegt, Kampftränke automatisch in die Schnellzugriffsleiste geschoben und alle anderen Gegenstände werden ins Inventar gelegt.
  • Zahlen über 1000 benutzen nun ein Komma zur Trennung anstelle des regionsspezifischen Trennzeichens, um Anzeigeprobleme auf einigen Rechnern zu vermeiden

Bug Fixes

  • Behoben: Spieler konnten Werkzeuge anlegen, die höher als ihre Stufe waren.
  • Behoben: Lothar hörte nicht auf zu reden, wenn du nicht das Buch für ihn hattest.
  • Erklärenden Dialog beim NPC Aislinn hinzugefügt, für Spieler, die dachten, sie würden bei dieser Quest feststecken, obwohl dies gar nicht der Fall war.
  • Behoben: Wenn ein Tintenfässchen abgegeben wurde, war manchmal im Questtext von der Pfeife des Rektors die Rede.
  • Behoben: Bei der Quest Träum weiter konnte man nicht weiterkommen, wenn man Burgas Pfeife zu früh bekommen hat (wer dieses Problem hat sollte einfach mit Caravaggio noch einmal reden, dieser wird einen dann teleportieren).
  • Einen möglichen Exploit behoben.
  • Behoben: In seltenen Fällen war es nicht möglich, die Quest Eine Theaterangelegenheit zu beenden.
  • Elta, Otto und Ginny sind nun immer in Sommersenke, sie geben allerdings nur eine Quest, wenn man den Theaterteil in Sommersenke absolviert hat.
  • Alle Erwähnungen der Anzahl von Begleitern pro Slot in den Tooltips entfernt.
  • Update des Freunde in der Zone Icon
  • Wenn ein neuer Spieler Goblins im Gilly Tunnel tötet, bevor er mit Winifred gesprochen hat, wird nun automatisch die entsprechende Story Quest aktiviert.

Patch 3.22.4 Mo 14.11.2016 - Android Änderungen


Bug Fixes

  • Behoben: Seltener Client-Crash beim Laden einer Zone.
  • Behoben: Weitere seltene Client-Crashes.
  • Behoben: Einige Ältesten-Ränge waren zu mächtig.
  • Behoben: Es konnte manchmal vorkommen, dass Spieler Chatnachrichten von anderen Spielern nicht gesehen haben.
  • Behoben: Haustresore haben manchmal unter seltenen Umständen für ein gesamtes Spielerdorf nicht funktioniert.

Android Änderungen

  • Wenn ein Spieler probiert, das Spiel auf einem nicht unterstützten Gerät zu starten, welches GLES 2.0 benutzt, wird dieses dem Spieler durch ein Popup mitgeteilt.
  • Emotes! Es gibt nun einen leicht zugänglichen Button, über den man Emotes benutzen kann.
  • Behoben: Sonderangebote konnten manchmal nicht erworben werden. Stattdessen wurde die "Mehr Kronen kaufen" Seite aufgerufen.
  • Behoben! Manchmal wurde beim Kauf eines Gegenstands von einem Händler nicht die entsprechende Kaufbestätigungsmeldung angezeigt.
  • Verschiedene UI Änderungen und Verbesserungen:
  • Wenn man einen Gegenstand im Shop kauft, wird dieser nun sofort im Inventar abgelegt.
  • Tippt man auf die "Hier tippen, um das Inventar anzusehen" Systemnachricht, öffnet sich das Inventar an der entsprechenden Stelle und der Gegenstand wird hervorgehoben.
  • Questrichtungspfeile sind nun kleiner und verschwinden im Kampf.
  • Es gibt nun Gildenfunktionen auch in der Mobilversion!
  • Das Keyboard wird nun automatisch eingeblendet, wenn man ein Chatfenster öffnet.
  • Wir haben eine "Einfache Kamera" Einstellung hinzugefügt, die extreme Kamerawinkel verhindert.
  • Es gibt nun Chat-Popups in allen Fenstern, in denen es einen Chat Button gibt und nicht nur im HUD.
  • Behoben: Das Chat Icon hat manchmal geblinkt, auch wenn ein Popup angezeigt wurde.
  • Es gibt beim Täglichen Login Bonus keinen Schließen Button mehr, um zu verhindern, dass man ihn versehentlich nicht bekommt.
  • Behoben: Die Minimap hat auch in Zonen, die absichtlich keine Karte haben sollen wie z.B. in Die Tiefe, eine Karte angezeigt.
  • Wir haben nun auch in der Mobilversion auch eine portugiesische Übersetzung. Dieses Feature ist noch nicht komplett, deswegen sind noch nicht alle Strings übersetzt.
  • Behoben: Gegenstände ohne Level, wie z.B. die Verzauberte Angelrute, konnten nicht angelegt werden.
  • Wir haben das Hauptmenü-Icon horizontal gespiegelt.
  • Man kann nun auch in der Mobilversion Freundschaftsanfragen annehmen oder ablehnen.

Generelle Verbesserungen

  • Wir haben unser Bugreport- und Supportsystem zusammengeführt. Ihr findet es nun hier: [|CUSTOMER SUPPORT]
  • Weitere Namen dem Denkmal für gefallene Helden hinzugefügt.
  • Die falsche Seite des Gilly Tunnels verschlossen, damit neue Spieler den Weg leichter finden.

Patch 3.21.4 Mo 17.10.2016


Bug Fixes

  • Portal in die Gruselstadt von Sommersenke aus hinzugefügt.
  • Maximale Anzahl der Spieler in der Eventzone erhöht.
  • Behoben: Sonderangebot für Reittiere konnte nicht gekauft werden.

Patch 3.21.3 Fr 14.10.2016


Bug Fixes

  • Behoben: Wenn Runen zu Gegenständen hinzugefügt wurden, dann wurde die Verbesserung des Gegenstandes im Übersichtsfenster nicht angezeigt.
  • Behoben: Rechtschreibfehler Milch -> Sekret
  • Behoben: Gruselstadt Mobs und andere Mobs, die keine Monsterteile gedropt haben, zeigen dies auch nicht mehr an.
  • Behoben: "Mehr Kronen" anzuklicken hat in Steam das Kauffenster nicht geöffnet.
  • Ein Update der Gedenkstätte um einen weiteren Spieler hinzuzufügen.
  • Behoben: Hildas Geschwindigkeitsboost zeigt nun die korrekten 40% an.
  • Behoben: ein Zonensymbol "Verlies" wurde entfernt
  • Behoben: manche Spieler erhielten keinen Verdienst für das bekämpfen von Kopfgeldern, wenn eine große Menge Spieler beteiligt waren.

Patch 3.21.2 Mi 12.10.2016 - Halloween Update


Patch 3.21.2.png

Verbesserungen

  • Die Gruselstadt ist zurück! Neue Spielzeuge, ein neues Outfit und ein neues Event-Reittier. Und wie wir bereits erwähnt haben, spielt der Zufall bei diesem Event längst keine so große Rolle mehr.
    • Neue Zonenkarte für die Gruselstadt.
    • Eine Servernachricht zeigt an, wenn ein Eventboss gespawnt ist (z.b. Druda). So weiß jeder Spieler bescheid, dass es an der Zeit ist, sich in die Eventzone zu begeben, um ihn anzugreifen. (Hinweis: Da Inkarnationen besondere Spawns sind, gibt es bei ihnen keine Servernachricht, sondern es wird nur eine Nachricht an alle Spieler in der Eventzone gesendet).
  • Wir haben eine Gedenkstätte für alle verstorbenen Spieler in Ardent aufgestellt.
  • Wir haben ein paar Änderungen vorgenommen, die dafür sorgen sollten, dass das Spiel besser läuft, insbesondere wenn sich viele Spieler in einer Zone aufhalten und mit dem gleichen Ältestenboss kämpfen (wie z.B. in der Event Zone).


Bug Fixes

  • Behoben: Der Zingara Bloodhunter macht keinen Schaden.
  • Behoben: Beim Sandpferd wurde beim Aufsteigen eine zu hohe Reitgeschwindigkeit angezeigt.
  • Behoben: Der Tooltip des Goldenen Zügels zeigt nun 20% Bonus an.
  • Behoben: Ein Tooltip zeigte die falsche Basis-Laufgeschwindigkeit an.
  • Behoben: Quest Tracking für die Quest "Medizin für Mutanten" war falsch.
  • Behoben: Niedrigstufige Monster haben manchmal im Tooltip angezeigt, dass sie Monsterteile als Loot haben, obwohl dieses nicht der Fall war.
  • Behoben: Spielername war zu tief, wenn man reitet.
  • Behoben: Auf ein Talent klicken hat manchmal zwei Klickgeräusche abgespielt.
  • Behoben: Mehrere Kopien des gleichen Outfits wurden manchmal im Gnomifizierungsfenster angezeigt.
  • Anzeigeprobleme bei mehrschichtigen Materialien und Basis-Beleuchtung.
  • Behoben: Reliktsplitter haben gesagt, dass man sie für Rote Dublonen kaufen kann.
  • "Kronen verdienen" Button aus dem Itemshop entfernt, da wir diese Möglichkeit nicht mehr anbieten.


ältere Patchnotes hier: Patchnotes


Mithelfen!
Klasse Priester.png


Dieses Wiki ist ein Spieler-Projekt und befindet sich dezeit im (Wieder-) Aufbau. Aus diesem Grund ist jede Mithilfe sehr willkommen.

Vielleicht schaust du einfach mal rechts auf unsere Aufgaben-Liste. Dort findet du auf einen Klick alle Seiten, die noch Bilder benötigen und eine Auflistung aller Redlinks. Das sind verlinkte Seiten die bisher noch gar nicht existieren und sehr gern von dir erstellt werden möchten.

Vorschläge, Fragen, etc. könnt ihr auf allen Seiten einfach per Kommentar posten.
Wer erstmal ausprobieren möchte, kann dies sehr gern auf der Spielwiese tun. Habt einfach keine Angst, ihr könnt auch hier nicht das Internet löschen.

Als Tipp sei gesagt:

  • Orientiere Dich wenn möglich an bereits vorhandenen Seiten, damit z.B. die Priester-Seite, den selben Aufbau hat, wie die Krieger-Seite.
  • Suche Dir EIN Thema aus, welches Du bearbeiten möchtest und stelle dies weitmöglichst fertig, bevor du etwas neues anfängst. Sonst verzettelst Du dich und wir haben hundert offene Baustellen. Lieber erstmal weniger Seiten, die dafür gut sind, als alles halb fertig zu haben.


Aus dem Spiel
Gnome.png

Beute

  • Ich fehle noch

Besonderheiten

  • Resistent gegen physischen und magischen Schaden
  • heilt sehr schnell
  • Untoter nimmt 25% mehr Schaden durch heiligen Schaden

Quests

  • Ich fehle noch

Zusätzliche Informationen

  • Ich fehle noch


Soziale Medien
Sindahl.png
 


Aufgaben
Bär.png
Kleinere Dinge


Größere Projekte
  • Kontrolle der Sammelplätze
  • Hinzufügen der Drams und Extrakte
  • Einfügen von Fertigkeiten der Klassen mit Beschreibung
  • Seiten zu Zonen mit Leben füllen
  • Quests mit Kategorieangabe vervollständigen
  • Ergänzung der Ränge Priester-Zauber
  • Beschreibung der Ältestenwaffen hinzufügen, gerne auch Bilder von fertigen
  • Waffen+Rüstungen