FANDOM


Information

Tarquin sitzt hier bis in alle Ewigkeit im Gallyfern Gefängnis, bewacht von seiner Wächterin Helga, für die er täglich lästige Sammeljobs machen darf.

Nur wer reinen Herzens ist, kann den Gallyfern durchschreiten. So wird es ihm niemals möglich sein, zu entkommen.

In den Schattenjahren war er Malloks Vizekönig, ein gerissener Schwindler und mächtiger Schamane. Es hieß, er sei in der großen Schlacht, in der die legendären Vier Mallok besiegten, gestorben. Die Schlacht bedeutete das Ende der Schattenjahre.

Besonderheiten

  • keine
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.