Fandom


Inhalt

Gobnait hat von einem Mann und dessen Tochter gesprochen, der in der Taverne im Händlerpfad umgekommen sei und ich fürchte, es handelt sich dabei um Samuel. Ich muss in die Taverne zurückkehren und herausfinden, was dort passiert ist.

Aufgabe(n)

  1. Kehr zur Taverne im Händlerpfad zurück.
  2. Besiege Schwarze Drossel Angreifer, bis sie fliehen.
  3. Sprich mit Zaira in der Taverne.
  4. Schau dir die Rätselkarte an und entschlüssele den Hinweis. Ich kann den Hinweis entschlüsseln, indem ich den Tooltip in meinem Inventar anschaue. (Hinweis: Ich kann auch andere Spieler um Hilfe bitten!)
  5. Untersuche den geritzten Stein und entschlüssele seine Hinweise. Ich kann den Hinweis entschlüsseln, indem ich den Tooltip in meinem Inventar anschaue. (Hinweis: Ich kann auch andere Spieler um Hilfe bitten!)
  6. Lies die Schrift auf der Glaskugel und versuch, den Hinweis zu entschlüsseln. Sobald ich ihn entschlüsselt habe, muss ich die Kugel am richtigen Ort in meinem Inventar benutzen.
  7. Sprich mit Samuel und versuche herauszufinden, was vor sich geht.

Lösung

  1. Gehe durch das Portal zum Pfad der Händler. Laufe zur Taverne (C4), dort gelangst du in einen Hinterhalt der Schwarzen Drossel.
  2. Töte alle Angreifer des Schwarze Drossel Hinterhalts.
  3. Geh in die Taverne und sprich mit Zaira (C4). Sie fragt dich, was für einen Gegenstand du für Adelrik besorgt hast. Klicke hier auf: eine goldene Prätorianerschärpe. Du erhältst einen Fetzen einer rätselhaften Karte.
  4. Auf dem Tuch steht ein Rätsel geschrieben: 'An dem Ort, wo sich der Wald öffnet, am Fuße der zerrissenen Frau. Wird sie das Leben wählen? Oder den Tod? Nur die Kolonien wissen es.'
    Gehe durch das Portal nach Grüntor, dann zum Punkt D6/7 auf der Karte. Dort siehst du eine Statue. Wenn du davor stehst, gehe zur Seite mit den lila Pilzen. Klicke dort den losen Stein an und nimm den Gravierten Puzzlestein heraus.
  5. Auf dem Stein wurde etwas eingeritzt: 'Du bist noch nicht zu spät, selbst wenn du durch das Tor gegangen bist. Es wird ewig dauern, selbst als Baum. Finde den schlauen Weber, der selbst den Fischen ihr Mahl verwehrt und suche hinter der Wurzel des Riesen.'
    Gehe durch das Portal nach Ewigfurt, dann zum Punkt F3 auf der Karte. Hinter dem Kopfgeldboss Matriarchin Mehrauge ist ein Spinnennetz. Laufe hindurch, auf der linken Seite hinter dem großen Baumstamm ist ein Spinnenei. Klicke das eingesponnene Objekt an und nimm die Wirbelnde Glaskugel heraus.
  6. Auf ihr hängt ein kleines Schild, auf dem das Folgende geschrieben steht: 'Länger als lang, nur schwer zu fassen, Licht entströmt diesem zeitlosen Wesen. Auf dem Bergrücken, brich mich, und sieh, was du findest.'
    Gehe durch das Portal zum Ewigkeitsbaum, dann zum Punkt G5 auf der Karte. Folge dem langen Weg nach oben, bis du vor 2 Fässern stehst. Suche nun in deinem Inventar nach der Wirbelnden Glaskugel. Mache Doppelklick auf diese und warte was passiert. Die Wirbelnde Glaskugel ist zerbrochen. Es erscheinen Cornelius, Nadia und Samuel.
  7. Sprich mit Samuel. Du verlierst Fetzen einer rätselhaften Karte und Gravierter Puzzlestein.

Besonderheiten

  • Einige Punkte werden auf der Karte nicht angezeigt, du musst die Wege dorthin selbst finden.


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.